Ein Clan für das Jazz Festival Willisau

Der Jazz Clan ist einer der grössten Sponsoren des Jazz Festivals Willisau.

Der Jazz Clan ist ein Verein mit dem Zweck, das Jazz Festival Willisau finanziell und ideell zu unterstützen. Im Jahr 2000 gegründet, steht der Verein allen offen, die mit einem jährlichen Beitrag ? mindestens 500 Franken pro Jahr ? mithelfen wollen, das Überleben des Jazz Festivals zu sichern. Bei den Mitgliedern aus der ganzen Schweiz und dem Ausland handelt es sich einerseits um regelmässige Besucherinnen und Besucher des Jazz Festivals und kulturell interessierte Einzelpersonen sowie anderseits um lokale Firmen und Gewerbetreibende. Der Jazz Clan ist unabhängig vom Veranstalter des Festivals, Arno Troxler. Dessen Freiheit in der Gestaltung und in der Programmierung des Festivals bleibt voll und ganz gewahrt.

Damit die Beiträge der Mitglieder möglichst vollumfänglich für das Jazz Festival zur Verfügung stehen, arbeiten die Vereinsorgane ehrenamtlich, und die Verwaltungskosten werden möglichst tief gehalten. Die Höhe des Mitgliederbeitrags wird von der alle zwei Jahre stattfindenden Mitgliederversammlung festgelegt.

Mit ihrem Beitrag ermöglichen es die Mitglieder dem Jazz Clan, das Willisauer Festival alljährlich mit einem namhaften Betrag zu unterstützen. Sie tragen damit entscheidend dazu bei, dass das Festival von Jahr zu Jahr wieder durchgeführt und sein hohes musikalisches Niveau beibehalten kann.

Der Vorstand

Präsident:

Josef J. Zihlmann, Willisau

Vizepräsident:

Jürg Kälin, Zell

Kassierin:

Gabriela Schoenenberger, Willisau

Aktuar:

Fredi Moor, Aarburg